Bekleidung

1. WASCHANWEISUNG FÜR ZIENER-FUNKTIONSKLEIDUNG MIT ZIENER AQUASHIELD® & DERMIZAX®

Es ist wichtig Funktionsbekleidung regelmäßig zu waschen, um sie von Schmutz, Schweiß und Fett zu befreien, aber auch um die Wirkung der Membran aufrecht zu halten. Vor dem Waschen sollte das Pflegeetikett beachtet werden, da Funktionsbekleidung aus vielen verschiedenen Materialien besteht und richtiges Waschen sehr wichtig ist, um die Produkteigenschaften beizubehalten.

Weichspüler sollte auf keinen Fall verwendet werden, da er die Fasern aufquellen lässt und die Membran zerstört. Auch von Pulverwaschmittel wird abgeraten, weil es die Poren der Membran verstopfen kann. Zudem sind Bleichen und Chloren schädlich für die Textilien. Wir empfehlen daher das Waschen in der haushaltüblichen Waschmaschine mit speziellen Waschmitteln für Funktionskleidung. Sie pflegen am besten, da die Membran durch ein geeignetes Waschmittel nicht beschädigt wird. Auch die Imprägnierung wird weniger angegriffen. Hierbei ist es wichtig, das Waschmittel sparsam zu verwenden, ein Zuviel ist nicht von Vorteil.

2. SO WIRD GEWASCHEN

Bei 30°C im Schon- oder Wollwaschgang. Achten sie auf eine geringe Umdrehung. Drehen sie die Bekleidung auf links und schließen sie alle Reiß- und Klettverschlüsse. Laden sie die Waschmaschine nicht ganz voll, dadurch ist die mechanische Belastung auf die Materialien geringer. Wenn es möglich ist, spülen sie die Textilien ein zweites Mal im Spülwaschgang, damit alle Waschmittelrückstände entfernt werden.

3. SO WIRD GETROCKNET

Lassen sie das Kleidungsstück bevor es in den Trockner kommt etwas austropfen. Danach können Sie es entweder 20 Minuten in den Trockner (Schonwaschgang mit geringer Umdrehung) geben oder auf niedrigster Stufe ohne Dampf bügeln. Bitte beachten sie, dass es beim Bügeln sehr wichtig ist, ein Handtuch zwischen Bügeleisen und Kleidungsstück zu legen. Durch die Wärme beim Trocknen oder Bügeln wird die Imprägnierung der Materialien reaktiviert.

4. RICHTIG IMPRÄGNIEREN

Auch beim dem besten Kleidungstück muss nach einiger Zeit die Imprägnierung erneuert werden. Wir empfehlen ein Spray, das nur äußerlich angewendet wird, da durch eine Imprägnierung in der Waschmaschine die Atmungsaktivität beeinträchtig werden kann. Bitte beachten Sie dabei immer die Angaben des Herstellers. Im Anschluss können sie das Kleidungsstück bei geringer Wärme trocknen oder bügeln.

Bitte beachten sie, dass Funktionsmaterialien empfindlich auf aggressive Substanzen von Fleckentferner oder Ähnlichem reagieren. Wir empfehlen daher, den Fleckentferner vorher im Inneren der Jacke zu testen oder im Zweifelsfall lieber den Fleck in Kauf nehmen, als das Material zu zerstören.