Made by Pros

In den bayerischen Alpen zu Hause, auf den Pisten und Trails der Welt unterwegs: Seit 1946 kommen Entwicklung und Design von ZIENER aus Oberammergau – von Mitarbeitern, die ihren Sport leben und auf ihrem Gebiet echte Pros sind. Zudem arbeiten wir für den Ski-, Bike- und Aktivsportbereich mit Athleten internationaler Spitzensportverbände zusammen und sind u.a. offizieller Ausstatter des Deutschen Skiverbands sowie des Austria Skiteam Nordic. Aufgrund der tiefen Verbundenheit zur Natur setzen wir bei der Produktion immer mehr auf Nachhaltigkeit und verwenden nachwachsende, nachhaltige sowie recycelte Materialien.

Rainy days with PFC free products

Element 142x

Beim Biken stört uns der Regen nicht - bestens ausgerüstet bei schlechtem Wetter ist man mit unseren Regenjacken NARON/NARELA und NATINA/NATIUS.

Die funktionelle ZIENER Regenjacke NARON/NARELA ist der optimale Begleiter auf sämtlichen Radtouren: Die wasserdichte, winddichte und atmungsaktive AQUASHIELD® Membran sorgt bei Wind und Wetter für ein angenehmes, trockenes Klima (Wassersäule 15.000mm/Atmungsaktivität 15.000g/m²/24h). Die Ventilationsmöglichkeiten auf der Vorder- und Rückseite spenden die nötige Belüftung.

Die ZIENER Regenjacke NATINA/NATIUS ist der optimale Begleiter auf sämtlichen Radtouren, da sie sich leicht in dem mitgelieferten Beutel verstauen lässt – für ein kleines und leichtes Packmaß! Die wasserdichte, winddichte und atmungsaktive AQUASHIELD® Membran sorgt bei Wind und Wetter für ein angenehmes, trockenes Klima (Wassersäule 10.000mm/Atmungsaktivität 10.000g/m²/24h). Die Jacke ist mit dekorativen reflektierenden Designelementen versehen.

Diese Jacken und viele unserer Produkte sind PFC frei - stattdessen setzt ZIENER hier auf eine umweltfreundliche Imprägnierung, so dass keine bedenklichen Substanzen in die Umwelt gelangen. Umweltfreundlich und leistungsstark!

Inspiriert von der Natur

Mit der Innenhandtechnologie 3D GECKO GRIP setzen wir neue Maßstäbe. Bei der Entwicklung haben wir uns von der Natur inspirieren lassen und Geckofüße genauer unter die Lupe genommen.

Die Füße von Geckos sind ein außergewöhnliches Naturphänomen: sie besitzen viele unterschiedliche haarartige Strukturen und Zonen, die wie Klebe-Polster wirken. Dank der Härchen kann der Gecko an allen Oberflächen haften und somit ein Teil davon werden. ZIENER hat sich inspirieren lassen von den kleinen Echsen mit den lauten Stimmen: Viele flexible griffige Noppen in unterschiedlichen Zonen verleihen dem Handschuh Grip, Taktilität, Komfort und eine perfekte Lenkerkontrolle – die Hand wird zur Einheit mit dem Lenker. Dabei passen sich die Noppen optimal an die Form der Hand an und bieten größte Bewegungsfreiheit. Die Noppen sorgen für den perfekten Grip und garantieren durch die großflächige Polsterung einen hohen Komfort. Die Handschuhe sind dadurch sehr flexibel – für ein perfektes direktes und komfortables Gefühl am Lenker.

Unterschiedliche Verteilung
Zudem sind die Noppen in unterschiedlichen Zonen angebracht mit jeweils unterschiedlichen Funktionen: am Handballen sorgen lange 3D Noppen für eine komfortable Federung, während kurze an den Fingern ein direktes Griffgefühl garantieren. Mittellange 3D Noppen in der Handinnenfläche gewährleisten einen perfekten taktilen Gripp und eine optimale Luftzirkulation.

Keine Nähte
Der Handschuh verzichtet auf Nähte in der Innenhand, um so unnötige Druckstellen zu vermeiden. Elastisches weiches Innenhandmaterial sorgt für einen hohen Komfort und optimale Taktilität.

Newsblog

Ziener Newsletter