Nachhaltigkeit

ZIENER HP Slider Econyl 1980x740px 07 2017 RZ sm

Ein Zeichen setzen in punkto Nachhaltigkeit

Die Entwicklung von nachhaltiger Bekleidung und die Berücksichtigung von ökologischen Aspekten bei der Produktion ist ein langwieriger Prozess, dem sich bereits viele Firmen der Textilbranche unterziehen. Im Sommer 2017 hat sich auch die Firma ZIENER für einen weiteren Schritt in Sachen Nachhaltigkeit entschieden und das recycelte Material „ECONYL®“ in verschiedene Textilien der Bike-Kollektion eingearbeitet. Dieses Material wird aus recyceltem Polyamid hergestellt, der Garn läuft unter dem Namen ECONYL®.

ZIENER HP S17 Nachhaltigkeit Econyl Darstellung sm

So funktioniert ECONYL ®

Um das recycelte Polyamid zu erhalten, werden in speziellen Verfahren Polyamid- Abfälle in einwandfreie Rohstoffe zur industriellen Weiterverarbeitung umgewandelt. Die verwerteten Produktionsabfälle umfassen Produktionsausschüsse, Kunststoffreste aus der Industrie sowie Oligomere. Zunehmend wichtiger wird die Verwertung von Verbraucherabfällen. Dazu gehören Produkte am Ende ihrer Nutzung, wie etwa Fischernetze, Textilien und Teppiche. Die nichtmehr genutzten Stoffe werden in sechs Schritten zu neuwertigen Garnen recycelt.

Im Gegensatz zu anderen recycelten Garnen garantiert ECONYL®, dass das recycelte Polyamid-Garn dem 100% regulärem ‚virgin‘ Polyamid in Qualität und Funktion gleichzusetzen ist. Die Einzigartigkeit dieser Garne und die langjährige Erfahrung des ECONYL® Regeneration Systems sprechen für sich. Unsere Produkte wurden eingehend getestet und konnten in jeder Hinsicht überzeugen, sie stehen bisherigen Stoffen und Garnen in nichts nach. Sie weisen dieselben Eigenschaften hinsichtlich Stabilität, Langlebigkeit und Klimakontrolle auf.

Wussten Sie, dass…

2015 durch die Produktion von CAPROLACTAM ECONYL® der Ausstoß von mehr als 170.000 Tonnrn CO2 vermieden wurde? Das entspricht dem CO2 Ausstoß eines PKWs, der den Äquator 30.000 Mal umrundet.
(Quelle: Aquafil interne Erhebung)


Die ZIENER Kollektion mit recyceltem ECONYL® Material:


Weitere Informationen finden Sie unter:
www.carvico.com
www.econyl.com
www.aquafil.com